Trainee Abschlussprojekt 2011

Abenteuertour für Kinder

Vom 18.-19. März 2011 führten die Teilnehmer des letzten Trainee-Kurses ihr Abschlussprojekt durch. Dazu waren alle Kinder von der 1.-6. Klasse aus Weiler und Roßwälden zu einer Abenteuertour eingeladen. Die Tour begann Freitags um 16.30 Uhr am Gemeindehaus in Roßwälden. Nach kurzer Begrüßung der 52 Teilnehmer und Vorstellung der Mitarbeiter ging es mit einer Pfeiljagd in vier Gruppen durch Roßwälden bis zum Spielplatz Buschel. Danach hatten alle großen Hunger und konnten sich bei Spaghetti und Tomatensoße satt essen.
Nach einer musikalischen Reise bereiteten sich alle auf die lange Filmnacht vor – Popcorn und Knabberzeugs hatten die Kinder reichlich dabei. Als ersten Film gab es Ice Age zu sehen und einen alkoholfreien Cocktail später lief Daddy ohne Plan. Gegen 0.30 Uhr lagen dann alle ruhig in ihren Schlafsäcken. Am nächsten Morgen kam um 8.00 Uhr wieder munteres Geplapper auf, dann musste alles eingepackt werden, damit Platz zum Frühstücken war. Den Abschluss bildeten noch Kreisspiele, bevor die Abenteuertor um 10.30 Uhr endete. Die Mitarbeiter setzten sich nach dem Putzen noch zu einem Feedback zusammen. Dagmar Mammel und Reinhold Hägenläuer bedankten sich auch im Namen der Kirchengemeinde bei Alexander Möldner, Henrike Pallasch, Jenny Anders, Marcel Weißenburger, Nils Dettinger, Sinja Kless, und Tabea Knoblauch für die Planung, Organisation und Durchführung dieser Aktion.
Nach Abrechnung der Kosten gab es eine Differenz von ca. 60,- €, die aus der Spende zugunsten der Jugendarbeit vom Konzert von Hr. Dörner gedeckt wird.
Dagmar Mammel