Jungschar 2.0 – online

Liebe Jungschar-Eltern!

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen können wir vorerst keine Jungscharstunden mit physischen Treffen durchführen.
Uns ist aber bewusst, dass Kinder den sozialen Austausch und das Miteinander brauchen,
vor allem in Zeiten in denen ihr Tagesrhythmus so durcheinandergebracht wird.

Deshalb wollen wir den Kindern in dieser Ausnahmesituation zur gewohnten Zeit die Möglichkeit bieten, gestaltetes Programm online zu erleben.

Wir sind aktuell in der Planung für eine „Jungschar 2.0 – online“ und möchten Sie in unsere Überlegungen mit einbeziehen.
Es handelt sich hierbei um etwas Neues, mit dem wir alle wenig Erfahrung haben und es einfach ausprobieren wollen.

Die Kinder liegen uns sehr am Herzen und wir vermissen die wöchentlichen Jungscharstunden mit ihnen… und natürlich wollen wir mit unserem Onlineangebot auch der vorhandenen Langeweile in der Corona-Zeit entgegenkommen.

Unser Angebot für Mädchen 2. bis 7. Schuljahr:
Mädels-Jungschar 2.0 – online
geplanter Start ist am Mittwoch: 24. Juni 2020 – 18:00 Uhr

Betreut von:
Maren Boaretti, Maria Flick, Celina Götz, Amelie Reick, Anna Seipel

Unser Angebot für Jungen 2. bis 7. Schuljahr:
Jungschar für Jungs 2.0 – online
geplanter Start wird noch bekannt gegeben

Betreut von:
Reinhold Hägenläuer mit Team

Weitere Informationen und Anmeldung

Information zur „Jungschar 2.0 – online“

Für die Teilnahme an unserer Jungschar benötigen wir eine Anmeldung Ihres Kindes/Ihrer Kinder mit der Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten.

Es ist wichtig für Sie als Eltern zu wissen, dass Kinder unter 13 Jahren ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis und nur in Ihrem Beisein die diversen Messenger Programme, angefangen von WhatsApp bis zu Skype – eigentlich nicht benützen dürfen.

Wir haben uns auf die Nutzung des kostenlosen Programmes: „Zoom“ entschieden.
Es ist leicht verständlich weit verbreitet und hat inzwischen einen guten Sicherheitsstandard.

Technische Voraussetzung

Hat Ihr Kind die nötige Ausstattung?

  • Hat Ihr Kind in diesem Zeitraum ein Smartphone mit Internetzugang und einem Messenger-Dienst zur Verfügung?
  • Hat Ihr Kind in diesem Zeitraum einen PC / Laptop mit Internetzugang, Mikrophon und Lautsprecher (oder Headset) zur Verfügung?
  • Gibt es eine Betreuungsperson, die den Kindern beim Einrichten dieser Programme behilflich sein kann?
  • Wir möchten alle Kinder in unsere Jungschar einladen; sollte es in einer Familie kein Smartphone / PC / Laptop mit Internetzugang geben möchten wir Sie bitten sich vertrauensvoll an uns zu wenden. – wir finden gemeinsam eine Lösung.

Vorbereitung

Anmeldung / Einverständniserklärung zur „Jungschar 2.0 – online“

Bitte herunterladen, ausdrucken und diese unterschrieben baldmöglichst an:
Jungschar@jugend-rw.de  senden.

Wir werden Sie dann mit Ihrer angegebenen WhatsApp-Telefonnummer in die entsprechende WhatsApp-Elterngruppe   Mädels Jungschar bzw. Jungschar für Jungs aufnehmen.

Um das Programm „Zoom“ nutzen zu können müssen Sie das Programm/App „Zoom“ auf Handy/Laptop/PC herunterladen und installieren.
(Bitte scheuen Sie sich nicht sich zu melden, wenn Sie damit Schwierigkeiten haben; wir helfen Ihnen gerne).

Einladung zur „Jungschar 2.0 – online“ – Gruppenstunde

Einige Tage vor der „Jungschar 2.0 – online“ – Gruppenstunde schickt ein/eine Jungschar- MitarbeiterIn die Einladung zu dieser Gruppenstunde (Zoom-Meeting) in die entsprechende WhatsApp-Elterngruppe (Mädels Jungschar bzw. Jungschar für Jungs).

Diese Einladung ist ein Link zu dieser Gruppenstunde (Zoom-Meeting).
Der Link beinhaltet auch ein Passwort, das aus Sicherheitsgründen für jede Gruppenstunde neu generiert wird.
Um unerlaubten Zugang zu verhindern, geben Sie bitte diesen Link und das Passwort
Keinesfalls an Dritte weiter.
Sollte sich ein „neues“ Kind oder Eltern für unsere Jungschar 2.0 – online interessieren, so verweisen Sie auf unsere Homepage www.jugend-rw.de  mit der entsprechenden Anmeldung / Einverständniserklärung.

Ablauf der Jungschar 2.0 – online – Gruppenstunde

Kurz vor der „Jungschar 2.0 – online“ – Gruppenstunde meldet sich Ihr Kind über den gesendeten Link und das mitgeschickte Passwort zur Gruppenstunde an.

Um unerlaubten Zugang in die Gruppenstunde zu verhindern, bedarf es noch der ausdrücklichen Freischaltung durch die/den einladende/n Jungschar- MitarbeiterIn des Zoom-Meetings. (diese/r sieht auf seinem Bildschirm, dass sich ein Kind einwählen will und gibt dann den Zugang frei.)

Wenn der Zugang für das Kind freigeschaltet ist bitte links unten auf dem Bildschirm Ton und Video einschalten.

Dann kann es auch schon losgehen mit der Jungschar 2.0 – online – Gruppenstunde.

Bei Rückfragen bitte melden bei:

Reinhold Hägenläuer
info@jugend-rw.de
oder unter
WhatsApp: 0163-7018550

Viel Spaß